FORTBILDUNG

Die Nutzung von digitaler Technik im Besprechungsraum hat in den letzten Jahren stark zugenommen und spielt eine immer wichtigere Rolle in modernen Geschäftsumgebungen. 

Die Integration digitaler Technologien kann dazu beitragen, Besprechungen effizienter, interaktiver und produktiver zu gestalten. Hier sind einige häufige Anwendungen digitaler Technik im Besprechungsraum:

  • Videokonferenzen: Digitale Technik ermöglicht es Teilnehmern, die nicht physisch im Raum anwesend sind, an der Besprechung teilzunehmen. Video- und Audioverbindungen ermöglichen es Teams, remote zusammenzuarbeiten, was besonders wichtig ist, wenn Mitarbeiter an verschiedenen Standorten oder im Homeoffice arbeiten.

  • Präsentationstechnologien: Statt herkömmlicher Projektoren und Overhead-Folien können hochauflösende Bildschirme, interaktive Whiteboards oder Beamer mit Touchscreen-Funktionen verwendet werden. Dadurch können Präsentationen interaktiver gestaltet werden und die Teilnehmer können direkt auf dem Bildschirm Anmerkungen machen oder Inhalte bearbeiten.

  • Kollaborative Tools: Es gibt eine Vielzahl von kollaborativen Softwarelösungen, die es den Teilnehmern ermöglichen, gemeinsam an Dokumenten, Präsentationen oder anderen Projekten in Echtzeit zu arbeiten. Das fördert die Zusammenarbeit und erhöht die Effizienz.

  • Drahtlose Bildschirmspiegelung: Mithilfe drahtloser Technologien wie Miracast oder AirPlay können Teilnehmer ihre Geräte drahtlos mit dem Besprechungsraum-Bildschirm verbinden und Inhalte teilen. Das ermöglicht es, schnell und einfach Informationen auszutauschen

  • Aufzeichnungen und Notizen: Digitale Besprechungstechnik kann es erleichtern, Sitzungen aufzuzeichnen, damit wichtige Informationen nicht verloren gehen. Zudem können Notizen und Protokolle direkt in digitaler Form erfasst und geteilt werden.

  • Smarte Assistenzsysteme: In einigen fortschrittlichen Besprechungsräumen können KI-gesteuerte Assistenzsysteme eingesetzt werden, die Fragen beantworten, Aufgaben zuweisen oder relevante Informationen bereitstellen können.

Die Integration digitaler Technik in den Besprechungsraum kann die Zusammenarbeit verbessern, die Effizienz steigern und die Teilnehmer engagierter machen. Allerdings ist es wichtig, auf eine benutzerfreundliche und zuverlässige Technologie zu setzen, um mögliche Störungen oder Komplikationen während der Meetings zu vermeiden.

Filtern
Filter
Sortierung
Beratung
Wir finden mit Ihnen gemeinsam die richtige Hard- und Software, für Ihren Diktierworkflow. Sprechen Sie uns an.
Weiter
Umfassende Unterstützung
Wir bieten verlässlichen Support, während der Installation und rund um die Nutzung der erworbenen Hard- und Software.
Weiter zu Support
Cloud-Dienste
Wir bieten Ihnen verschiedebe Cloudlösungen in Verbindung mit dem Diktieren.
Weiter
Schulung
Wir bieten professionelle Trainings an, in Sachen Diktieren.
Unser geschultes Fachpersonal, unterweist Sie in Sachen Diktieren, dem richtigen Umgang mit dem Workflow oder
mit der Spracherkennungssoftware!