Drucken

Leinwände

Leinwände

testbanner_Leinwaende

Für jede Anforderung die richtige Leinwand oder Projektionsfläche

Hier ein paar Hinweise zu den verschiedenen Formaten

Das Format 1:1
Ist allgemein nutzbar , egal ob für Diaprojektionen, PC- oder Videoprojektion. Das
Format 1:1 ist erhältlich mit und ohne schwarzen Rand. Besonders beliebt ist dieses
Format im Bereich der Büroprojektion, da es alle möglichen Projektionen erlaubt, ohne
das Bild zu beschneiden.


Das Format 4:3
Sehr beliebt für reine PC- und Notebookprojektionen. Eine Vielzahl der aktuell auf dem
Markt erhältlichen Geräte projiziert im Format 4:3. Leinwände mit schwarzem Rand bie-
ten dem Auge beim Betrachten eine "Grenze", was gerade bei bewegten Bildern wie z.B.
Videos für den Betrachter angenehm sein kann. Das Format 4:3 ist aber auch ohne
schwarzen Rand erhältlich mit der passenden Leinwandtuchlänge. Diese werden dann
passend auf das jeweilige Format gekürzt, was in Seminarräumen, Tagungsräumen,
Kirchen und Open Air Projektionen gerne in Anspruch genommen wird.

Das Format 16:9
Das derzeit im Kino und Heimkinobereich beliebte Breitbildformat, welches sich mehr und
mehr durchsetzen konnte. Durch die schwarze Maskierung wird der Kontrast des Bildes
subjektiv erhöht und das Auge wird im Bild gehalten! 

Linie_Seite_internet_45


Stativleinwände mobil

Stativleinwände mobil

Die bewährte, robuste und flexible Leinwand

Bodenleinwände mobil

Bodenleinwände mobil

MEDIUM MovieLux Mobil / Compact Serie

Rahmenleinwände mobil

Rahmenleinwände mobil

MEDIUM Fast Fold Standard & Exklusiv

Tischleinwände mobil

Tischleinwände mobil

Die Ideale Lösung für mobile Präsentationen

Kurbelleinwände

Kurbelleinwände

MEDIUM RollFix Premium Kurbel Pro & Education

Rolloleinwände manuell

Rolloleinwände manuell

MEDIUM Rollo Premium & Universal

Rolloleinwände elektrisch

Rolloleinwände elektrisch

MEDIUM Rollfix Premium electric & Standard electric

Leinwände Zubehör

Leinwände Zubehör

Passendes Zubehör für Ihre Leinwand